E-Junioren Team Grün am Beverin Cup in Cazis

17 Sep 2018

Am Samstag war es wieder soweit und der nächste Einsatz stand bevor. Blau Gelb Cazis hatte zum Beverin Cup geladen und so machten wir uns auf, die nächsten Tore zu «erjagen».

2018 E Junioren BeverinCup

Unser erster Gegner war das Heimteam. Wir starteten etwas verschlafen und mussten in den ersten paar Minuten schon 2 Gegentreffer verkraften. Tapfer wurde weiter gekämpft und so nach dem fünften Wechsel waren auch wir in Cazis angekommen und konnten unser Spiel aufnehmen. Leider war nach 12min schon Schluss und unser Druck aufs gegnerische Tor wurde durch die Schlusssirene unterbrochen. Das Endresultat war ein enttäuschtes 0:2 (zu Null wollten wir diese Saison nicht mehr spielen), aber wir hatten uns toll aufgerappelt.

Nach einer Pause ging es weiter gegen das Team aus Ems. Wir starteten viel besser, mussten aber auch wieder 2 Gegentreffer in kurzer Zeit einstecken. Aber unsere Reaktion kam und wir spielten sehr gut. Die zwei wunderschön herausgespielten Tore waren richtig toll! Leider konnte uns das Emser Team mit seinen teils sehr grossen Spieler und Spielerinnen etwas einschüchtern und wir verloren am Schluss 2:4.

Und schon ging es voller Tatendrang zum dritten Spiel. Dort standen uns bissige Alligatoren gegenüber. Wieder lagen wir leider schnell zurück, aber das Team hielt dagegen und uns gelangen wieder 2 Tore schön herauszuspielen. Das Team hat wieder toll gekämpft und sehr gut zusammengehalten!

Das vierte Spiel war dann das Highlight. Wir durften gegen unser 09er Team antreten.. und da waren alle 200% motiviert. Dieses Mal waren wir von der ersten Sekunde an bereit. Nach dem 0:1 gegen uns konnten wir sofort zum 1:1 ausgleichen. Einige Wechsel später mussten wir allerdings 2 Gegentreffer einstecken und lagen 3:1 hinten. Uns gelang ca. in der Mitte des Spieles der Anschluss auf das 2:3 und wir machten hervorragend Druck aufs Tor. Mehrere Abschlüsse waren leider erfolglos und so schloss das Spiel bei der Schlusssirene bei einem Stand von 2:4.

Abschliessen können wir von einem sehr erfolgreichen Wochenende sprechen.. klingt vielleicht komisch wenn man alle Spiele verloren hat.. aber:

  • Das Team hat nie aufgehört zu Kämpfen
  • Das Team hat nie den Mut verloren
  • Das Team hat sehr gut zusammengespielt und das Möglichste versucht
  • Das Training, das bis anhin mehrheitlich offensiv ausgelegt war, zeigt Früchte.. wir wollte nach der Torflauge letztes Jahr um jeden Preis Tore schiessen und das hat geklappt! Toll gemacht!

Gefühlsmässig waren wir das einzige Team das nur aus 10er Jahrgängen bestand. Das macht uns Mut für die Meisterschaft, denn wenn wir 2x12 min so spielen können wie in Cazis, wird es eine attraktive Saison werden!

Mit sportlichen Grüssen

Patrick & Markus