F-Junioren am Ochsner Cup in Felsberg

26 Sep 2020

Am Samstag, 26. September 2020 ist richtiges Unihockey Wetter gewesen. Wir sind um 8.20 Uhr in
Felsberg an den ersten Match gegen Chur Unihockey schwarz mit etwas müden Augen gestartet und
dadurch schnell mit 2:0 in Rücklage geraten. Doch dann entdeckten wir den Kampf und es fing an zu
laufen. Beim Schlusspfiff hatten wir ein gutes 3:3.

Das zweite Spiel gegen die FB Riders spielten die Junioren mit einem fantastischen schnellen Passspiel
und somit gewannen wir mit 5:1.

Nun kam ein schwerer Brocken, das Heimteam. Sie tragen den Namen Felsberger Wölfe nicht um sonst,
sie haben auch wie Wölfe gekämpft und doch konnten wir das Spiel für uns gewinnen mit einem 3:1.

Beim vierten Spiel gegen Alligator Malans weiss passte alles zusammen. Das Passspielen, die Laufwege,
der Einsatz und die Mauer im Goal. Dadurch endete das Spiel mit einem 6:0 für uns.

Und zum Schluss spielten wir noch gegen Chur Unihockey rot. Der stärkste Gegner am heutigen Turnier.
Mit vollem Einsatz und hartem Kampf und super Paraden es Goalies gewannen wir mit einem 1:0.

Die Freude der Kids war riesig und der Trainer mega stolz auf sie.
Heute haben die "kleinen" richtig grosses Unihockey zelebriert.